:

Zusammenfassung

Nach der langen “Corona”-Pause ging für unsere Männermannschaft heute die neue Saison los und der BSV trat bei der dritten Mannschaft vom HVO Cunewalde an. Beide Mannschaften konnten auf einen gut gefüllten Kader zurückgreifen, sodass unsere Mannschaft mit 12 Mann angereist ist und die Gastgeber 14 Spieler auf dem Protokoll vermerkt hatten. Der Beginn lief besonders gut für die Görlitzer. Nach rund sieben Minuten stand es 3:0 für den BSV und erst in der neunten Spielminute konnten die Gastgeber ihr erstes Tor erzielen. Nach der 4:1- Führung kam der HVO besser in das Spiel, sodass es nach 13 Minuten 4:4 stand. Die Gastgeber spielten immer wieder schnell durch die eigenen Reihen und kamen so immer besser zu ihren Chancen. Jedoch konnten vor allem in der ersten Halbzeit die Görlitzer gut das Cunewalder Spiel “lesen” und so immer wieder einfache Ballgewinne erzielen. Aber nicht nur die eigene Deckung stand gut, sondern auch die Gastgeber verteidigten robust ihr eigenes Tor. Dennoch kam der BSV meist über die Halbrechteseite und über den Kreis zum Torerfolg. Dies wird auch deutlich, wenn die Torschützenliste herangezogen wird. Ronny Stephan erzielte im gesamten Spiel sieben Tore und Christoph Ruhlich hat sich sechsmal als Torschütze eingetragen.

Bis zur 23. Spielminute kam es dann zum gleichen Spielverlauf. Der BSV traf zur Führung und der HVO zog nach (5:6 – 7:7 – 7:8 – 8:8). In den letzten fünf Minuten vor der Halbzeit zog der BSV nochmal an und kam so zu einer 8:10-Führung zur Halbzeitpause. Diese kleine Führung verteidigten die Görlitzer bis zur 39 Minute, in welcher die Gastgeber zum 13:13 ausgleichen konnten. Besonders sehenswert war das Tor vom Görlitzer Sebastian Bertram kurz nach der Halbzeitpause. Nach sehr langer Verletzungspause erzielte er mit einem tollen Dreher aus spitzen Winkel sein Tor. Herzlich willkommen zurück!

Nach dem 13:13-Ausgleich musste der HVO eine doppelte Unterzahl hinnehmen. Diese nutzen die Görlitzer und bauten ihre Führung auf 14:18 aus (43. Spielminute). Die Gastgeber zogen nun wieder das Tempo an und vor allem die Nummer vier des HVO machte den Görlitzern immer wieder Probleme. Er erzielte insgesamt sieben Tore im Spiel. Außerdem stellte Cunewalde die Deckung um, sodass der BSV immer mehr Probleme hatte, zum Torerfolg zu kommen. Zudem zeigten unsere Männer in den letzten 15 Minuten vermehrt Fehler im Abspiel, welche der HVO konsequent nutzte. So Stand es nach 52 Minuten 20:21 und drei Minuten später 22:22. Der BSV erzielte zwar drei Minuten vor Schluss nochmal die Führung, jedoch konnte der HVO zum 23:23 ausgleichen. So lautet auch das Endergebnis. Obwohl Cunewalde nicht einmal im gesamten Spiel führte, ist am Ende das Unentschieden ein gerechtes Ergebnis. Vor allem die letzten 15 Minuten der Görlitzer waren zu hektisch und oft zu fehlerbehaftet.

Den gesamten Spielverlauf könnt ihr online im Spielprotokoll abrufen. Nächsten Sonntag steht dann das erste Heimspiel in der neuen Saison an. 16 Uhr ist Anpfiff in der Sporthalle Rauschwalde. Zu Gast ist die SG Eibau / Zittau. Bitte beachtet, dass durch die aktuelle Corona-Situation nur 50 Zuschauer in die Halle gelassen werden können. Wie auch schon in der letzten Saison gibt es eine Saisonkarte, mit der ihr alle Heimspiele des BSV Görlitz erleben könnt.

Vorbericht

Nach über einem halben Jahr (Corona-) Pause geht es am Sonntag endlich wieder los. Die alte Saison konnte leider nicht zu Ende gespielt werden, sodass nun die neue Saison 2020 / 21 startet. Trotz des Saisonabbruchs ist letzte Saison die zweite Mannschaft vom HVO hochverdient aufgestiegen. Somit treffen unsere Männer in ihrem ersten Saisonspiel auf die dritte Vertretung. Eine Einschätzung zum Spiel und zum Gegner ist somit sehr schwierig. Einerseits konnte der BSV sehr selten “mit dem Ball in der Hand” trainieren und zum anderen treffen beide Mannschaften zum ersten Mal aufeinander. Nach einem Trainingsturnier in Rietschen und dreimal Hallentraining reist so der BSV am Sonntag nach Cunewalde. Das Spiel wird um 13.15 Uhr angepfiffen. Wir freuen uns nach langer Pause wieder Handballspielen zu dürfen und werden mit einem Kader von 12 Mann zum ersten Saisonspiel antreten.

Details

DatumZeitLigaSaison
20. September 202060'Ostsachsenklasse Männer2020/2021

Ergebnis

Mannschaft1. Halbzeit2. HalbzeitToreSpielausgang
HVO Cunewalde III81523Unentschieden
BSV Görlitz101323Unentschieden

Austragungsort

Wilhelm-von-Polenz Sporthalle Cunewalde
Czornebohstraße 23, 02733 Cunewalde, Deutschland

HVO Cunewalde III

PositionTore
 23
0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar